Manfred Bastian führt die SPD Karthause weiter an

Veröffentlicht am 16.12.2009 in Pressemitteilung

Bei ihren Vorstandswahlen haben die Karthäuser Sozialdemokraten Manfred Bastian im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Stellvertreter des Vorsitzenden und Stadtrates wurde für die Karthäuser Stadtteile Thorsten Schneider, Johanna Peter und Michael Keutgen.

Walter Schneider übernimmt weiterhin die Finanzen des Ortsvereins und wird von den Prüfern Jürgen Pflug und Peter Keutgen unterstützt. Schriftführer ist Ralf Hölscher der die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit weiter übernimmt.
AfA- Vertreterin: Brigitte Drewing- Christians
60plus- Vertreter: Horst Lübberstedt
AsF- Vertreterin: Helene Schneider
JuSO- Vertreterin: Simone Schreiner
AGS- Vertreterin: Erika Bastian
Als Beisitzer wurden gewählt:
Wolfgang Arenz, Felix Bastian, Jörg Bergener, Gerd Christmann und Rita Ebert.

Die Wahlen, von Christian Altmeier geleitet, erfolgten während der Mitgliederversammlung nach dem Rechenschaftsbericht und der Entlastung des alten Vorstandes. Manfred Bastian verwies darauf dass der Karthäuser Ortsverein der größte von Koblenz sei. Trotz bedenklich sinkender Mitgliederzahl müssen alle Vorstandsmitglieder Überzeugungsarbeit leisten dieses zu verbessern.
Der Höhepunkt des Abends war der Vortrag von dem gewählten Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig. Unter großem Beifall der anwesenden verdeutlichte er seine Ziele ab dem ersten Mai 2010. Mit großem Dank der Unterstützung des Ortsverein Karthause nahm der Abend seinen Abschluss.